Jonsdorfer "Mühlsteinbrüche

Im Herzen des Zittauer Gebirges liegt der Kurort Jonsdorf. Seine Bekanntheit verdankt der Ort nicht nur der über 150jährigen Tradition im Fremdenverkehr, sondern vielmehr wegen seinen einzigartigen Naturschönheiten und geologischen Besonderheiten, wie den Mühlsteinbrüchen und der Jonsdorfer Felsenstadt. Der Naturlehrpfad durch die Mühlsteinbrüche wurde in den fünfziger Jahren von Natur- und Heimatfreunden angelegt. Auf der 2 bis 3 stündigen Wegstrecke erfahren Sie einiges über die Entstehung und Nutzung der Mühlsteinbrüche.

 

 

Jonsdorfer "Mühlsteinbrüche"
Jonsdorfer "Mühlsteinbrüche"
Letztes Update: 27.10.2009.