Praktischer Naturschutz

Praktische Naturschutzarbeit im Naturschutzzentrum Zittauer Gebirge umfasst:

 

Landschaftspflege

 

Pflanzungen und Aufforstungen

 

Revitalisierung von Feldhecken

 

naturschutzgerechte Teichbewirtschaftung

 

Biotoperhaltungsmaßnahmen

 

Revitalisierung von Stillgewässern

 

naturnahe Gestaltung von Fließgewässern

 

wiederkehrende Artenschutzmaßnahmen

 

Neophytenmanagement

 

Die vielfältigen Aktivitäten dienen dem Erhalt des Artenreichtums und der Kulturlandschaft im Landkreis Görlitz.


Bei der Vorbereitung und Durchführung der Naturschutzprojekte arbeitet die Natur-
schutzzentrum „Zittauer Gebirge“ gemeinnützige GmbH eng mit den Naturschutz-
behörden des Landkreises Görlitz und des Freistaates Sachsen zusammen.

Lkw zur Pflege von Wiesenbiotopen

Lkw Allradkipper für die naturschutzgerechte Landschaftspflege von Wiesenbiotopen.

 

Förderung eines Vorhabens nach der Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft für Maßnahmen zur Sicherung der natürlichen biologischen Vielfalt und des naturlichen Erbes im Freistaat Sachsen.

Metrac H7 RX zur Bewirtschaftung von Landschaftspflegeflächen

Reform Geräteträger Metrac H7 RX
Reform Geräteträger Metrac H7 RX

Förderung eine Vorhabens nach der Richtlinie des Sächsischen Stattsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft für Maßnahmen zur Sicherung der natürlichen biologischen Vielfalt und des natürlichen Erbes im Freistaat Sachsen.

Letztes Update: 01.02.2021.