Flächen- und Einzeldenkmale

Flächennaturdenkmale und geschützte Einzelobjekte im südlichen Landkreis Görlitz

 

Um die natürliche Arten- und Biotopvielfalt im Kreisgebiet zu erhalten, werden gefährdete Lebensräume von Tieren und Pflanzen als Flächennaturdenkmale unter Schutz gestellt. Wertvolle Einzelbildungen der Natur sind als Naturdenkmale ausgewiesen. Im Landkreis gibt es gegenwärtig 191 Flächennaturdenkmale und 117 Naturdenkmale. Für weitere 200 Flächen liegen entsprechende Anträge vor.
 
 

geologische Naturdenkmale

 

 

"Großer Stein" mit Goethekopf, Spitzkunnersdorf
"Großer Stein" mit Goethekopf, Spitzkunnersdorf
Hirschberg Quellkuppe, Herwigsdorf
Hirschberg Quellkuppe, Herwigsdorf

Einzelobjekt

 

"Napoleonslinde" Seifhennersdorf
Napoleonslinde Seifhennersdorf
Letztes Update: 09.10.2009.